Atera Strada E-Bike M 022686 Fahrradträger Review

Der Fahrradträger für die Anhängerkupplung für 2 Fahrräder der auch hervorragend für E-Bikes geeignet ist.

Produktbeschreibung

Der Atera Strada E-Bike M ist ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Oft wird er auch als Kupplungsträger bezeichnet. Er bietet Platz für 2 Fahrräder, wobei er auch für schwere E-Bikes geeignet ist.

Die Zuladung für den Träger, wenn er mit 2 Fahrrädern beladen wird, liegt bei 60 kg. Das bedeutet, dass jede der beiden Fahrradschienen mit jeweils 30 kg belastet werden dürfen.

Der Strada E-Bike M lässt sich um ein weiteres Fahrrad erweitern. Dazu benötigt man das Erweiterungskit 022 624* von Atera. Mit der Nutzung des Erweiterungs-Sets steigt die zulässige Nutzlast für die dann 3 Fahrräder auf 67,9 kg.

Achtung, bevor du den Träger nun einfach so mit dem zulässigen Gesamtgewicht belastest, solltest du vorher die zulässige Stützlast deiner Anhängerkupplung überprüfen. Die benötigte Stützlast beträgt ca. 83 kg inkl. dem Gewicht des E-Bike M.

Wenn die Stützlast deiner Anhängerkupplung zum Beispiel 75 kg beträgt, kannst du sie auch nur bis maximal 75 kg belasten. Für die 3 Fahrräder bleiben dann nur noch rund 60 kg übrig. Da kann es dann recht hilfreich sein, wenn du die Akkus deiner E-Bikes vor dem Transport entnehmen kannst.

Um ausladenden Motoren und Akkus von deinen E-Bikes einen ausreichenden Platz zu bieten, sind die Transportschienen ganze 23 cm voneinander entfernt. Deshalb trägt der Atera -Träger auch das Wort E-Bike im Namen.

Du hast die Bikes gerade aufgeladen, da fällt dir ein, dass du noch einmal an den Kofferraum musst? Keine Sorge. Mit dem Abklappmechanismus musst du die Fahrräder nie wieder abladen, wenn du im beladenen Zustand die Heckklappe öffnen möchtest.

Das Aufsetzen des Strada E-Bike M auf die Anhängerkupplung gestaltet sich recht einfach. Doch das Verriegeln mit dem Schnellverschluss will vorab ein wenig geübt sein. Schau die bitte unbedingt vorab die beiden Videos von Atera an. Das erleichtert die richtige Montage des Kupplungsträgers.

Ist dieser erst einmal richtig befestigt, kann er problemlos mit dem beiliegenden Schlüssel gegen Diebstahl gesichert werden. Der Atera Strada E-Bike M wird vormontiert geliefert. Sollte er einmal nicht benötigt werden, passt er mit umgeklappten Haltebügel zum Transport in der Regel in jeden normalen Kofferraum.

Neben dem Diebstahlschutz vom Träger lassen sich auch die Fahrräder separat abschließen. Die Greifarme für den Fahrradrahmen haben dafür die entsprechenden Schlösser.

Unter Frame Protection versteht man, dass die Rastbänder gegen das Überspannen bei der Montage geschützt sind, da der Rastmechanismus vorher überspringt. Die Rastbänder sind innen mit Stahlband verstärkt und der Fahrradrahmen wird zusätzlich durch Gummipolster geschützt.

Wheel Protection ist das Pendant für den Schutz der Felgen. Die Rastbänder für die Fixierung der Felgen gleichen den Rastbändern für die Rahmenmontage. Sie sind auch mit dem gleichen Spannkraftschutz ausgerüstet.

Wie kann ich den Atera Strada E-Bike M auf den Kugelkopf meiner Anhängerkupplung montieren?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Powered by Atera

Die Montage eines Atera Kupplungsträger wird im Netz teilweise heiß diskutiert. Da gibt es ganz unterschiedliche Meinungen darüber, wie weit der Verschlusshebel heruntergedrückt werden muss.

Also wie mache ich es jetzt richtig? Atera hat dafür hilfreiche Videos produziert und ganz klare Anweisungen[2] verfasst, die sich so in den Bedienungsanleitungen leider nicht so einfach wieder finden lassen.

Die aktuelle Atera Heckträger haben alle den gleichen Spannmechanismus für die Befestigung auf der Kugelkupplung. Insgesamt sind 4 Raststufen vorhanden, die jeweils durch einen deutlich hörbaren Klick auf sich aufmerksam machen. Da sich der Durchmesser des Kugelkopfs von Anhängerkupplung zu Anhängerkupplung leicht unterscheiden können, sind diese 4 Stufen notwendig.

Beim Aufsetzen des Trägers soll man den Kupplungskopf idealerweise voll umgreifen. Das wird durch die Sichtbarkeit des grünen Ringes am rot/grünen Indikator-Knopf angezeigt. Der Träger sitzt jetzt auf der Kupplungskugel und lässt sich seitlich hin und her drehen.

Dann wird der Spannhebel nach unten gezogen, bis ein deutliches Klicken zu hören ist. Als Nächstes wird überprüft, ob sich der Träger immer noch seitlich verdrehen lässt.

Ist das der Fall muss der Hebel in die nächste Stufe gedrückt werden bis es wieder klickt. Nun wird noch einmal geprüft, ob er sich noch immer verdrehen lässt.

Spätestens nach 4 Klicks, also in der 4 Stufe, darf sich der Träger nicht mehr verdrehen lassen. Sonst stimmt etwas mit dem Träger oder der Anhängerkupplung nicht.

Je nach der Raststufe befindet sich der Hebel in einer Position zwischen 45 – 90 Grad. Lässt sich der Träger nicht mehr seitlich verdreht, lässt sich auch das Schloss problemlos abschließen.

Auf keinen Fall darf der Hebel einfach mit Gewalt ganz nach unten gedrückt werden, da der Mechanismus dann überspannt wird. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, das Video vor dem ersten aufsetzen genau zu studieren.

Wann sitzt der Atera Strada E-Bike M richtig auf der Kugel?

Folgende Punkte sind als Zusammenfassung des vorigen Absatzes erfüllt:

  • Beim Aufsetzen des Trägers wird der rot/grüne Indikator-Knopf über der Kugel nach oben gedrückt und der grüne Ring wird sichtbar.
  • Nach dem Herunterdrücken des Hebels hat es deutlich geklickt.
  • Nach dem Klick lässt sich der Träger nicht mehr seitlich verschieben.
  • Wenn nicht, wird der Hebel bis zum nächsten Klick weiter runtergedrückt. Dann muss wieder geprüft werden, ob sich der Träger noch verdrehen lässt.
  • Am Ende lässt sich der Träger nicht mehr seitlich verdrehen und das Schloss lässt sich problemlos verschließen.
  • Der Hebel muss sich dazu nicht zwingend in der 90 Grad Position befinden. Laut Atera[3] reichen bei den meisten Anhängerkupplungen 45 – 60 Grad aus.

Wie setze ich das Fahrrad auf den Atera Strada E-Bike M?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Powered by Atera

Wenn zwei Fahrräder aufgesetzt werden, würde ich das immer spiegelverkehrt machen, sodass die Lenker sich nicht in die Quere kommen. Nachdem das Fahrrad in die Radschalen der Schienen gestellt wurde, wird als erstes der Rahmen mit dem Rastband des Greifarmes befestigt. Mit dem abschließbarem Hebel wird das Rastband dann festgezogen und abgeschlossen. Die Felgen werden nach dem gleichen Prinzip fixiert. Nur das dabei die Hebel kein Schloss besitzen.

Lieferumfang Atera Strada E-Bike M

Eigentlich müsste man hier einfach schreiben: ein Fahrradkupplungsträger Typ Atera Strada E-Bike M. Der Träger ist so weit vormontiert, die einzelnen Punkte geben die Ausstattung nochmals in Stichpunkten wieder:

  • 1 abklappbarer Grundträger für die Anhängerkupplung für 2 Fahrräder mit abschließbarem Schnellverschlusshebel
  • 2 Fahrradschienen mit frei positionierbaren Radschalen und 4 Rastbänder mit Spannkraftschutz für die Befestigung der Felgen
  • 2 gepolsterte und abschließbare Greifarme für die Befestigung der Fahrradrahmen mit 2 Rastbänder mit Spannkraftschutz
  • 1 Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz und 13-poligen Steckeranschluss
  • 1 Nummernschildhalter

Atera 022686 Fahrradträger Strada E-Bike, Kupplungsträger, für 2 Fahrräder

407,55 EUR     Bei Amazon kaufen

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /  Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise

Technische Daten laut Hersteller

Die technischen Daten[2]:

  • Artikelnummer: 022 686
  • Anzahl der Fahrräder: Grundträger 2 Bikes mit einem optionalen Erweiterungssatz auf 3 Bikes erweiterbar (als Sonderzubehör erhältlich, siehe unten)
  • Gewicht: 14,9 kg
  • max. Zuladung je Radschiene: 30 kg
  • max. Zuladung Erweiterungsschiene: 17 kg
  • max Zuladung mit 2 Fahrrädern: 60 kg
  • max. Zuladung mit 3 Fahrrädern: 67,9 kg
  • Rahmendurchmesser: 25 – 80 mm
  • Radschienenabstand: 230 mm
  • max. Reifenbreite: 2,4 Zoll
  • Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe: 1000 x 200 x 590 mm
  • Abschließbar: Ja, Grundträger und Fahrräder

Produktbilder Atera Strada E-Bike M

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /  Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise

FAQ Atera Strada E-Bike M

Der Träger ist im Prinzip für jede Anhängerkupplung geeignet, die eine Stützlast von mindestens 50 kg besitzt. Ausgenommen davon sind ausdrücklich Anhängerkupplungen aus Voll-Aluminium. Je höher die Stützlast, um so mehr kann ich den Träger beladen. Grundsätzlich ist die Nutzlast gleich der Stützlast minus dem Gewicht des Kupplungsträgers.

Der Hersteller der Anhängerkupplung kann unter Umständen eine Unbedenklichkeitsbescheinigungen erstellen. Ansonsten ist die Nutzung des Fahrradträgers nicht zulässig.

Gerade für Fahrzeuge mit tiefer Heckklappe, wie VW T6 oder Mercedes Viano kann es knapp werden. Dann kann nur der Test vor Ort bei einem Atera Fachhändler weiterhelfen.

Kundenfeedback

Bevor wir hier auf die allgemeinen Kundenbewertungen eingehen, müssen wir noch einmal das Montage-Thema aufgreifen. Damit haben doch relativ viele Kunden ihre Probleme, sodass es auch öfter negativ empfunden wird. Falls du es noch nicht gemacht hast, solltest du dir jetzt auf jeden Fall die beiden folgenden Videos einmal genauer ansehen.

Relativ viele Kunden haben Probleme beim Aufsetzen des Trägers

Das erste Video zeigt sehr gut das grundsätzliche Aufsetzen eines Atera Kupplungsträgers auf die Anhängerkupplung. Hier wird besonders deutlich die Funktion des grünen Ringes beim Aufsetzen gezeigt. Auch sieht man wirklich verständlich, wie sich der Verschlusshebel korrekt spannen lässt und dass sich der Schlüssel nur dann drehen lässt, wenn die Montage vorher richtig ausgeführt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Powered by Atera

Die Befestigungsbänder werden auch öfters bemängelt

Das zweite Video zeigt grundsätzlich den gleichen Vorgang wie das erste Video. Die Funktion vom Schnellverschluss wird dabei aber nur sehr oberflächlich gezeigt. Das hat Atera im 1. Video besser gelöst. Hier wird jedoch die Rahmenbefestigung mit der Frame Protection Funktion sowie die Radbefestigung mit der Wheel Protection Funktion sehr genau gezeigt. Auch auf das Abklappen des Trägers bei montierten Fahrrädern wird noch einmal eingegangen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Powered by Atera

Bei dem Träger im ersten Video müsste es sich um einen Atera Strada Vario 2* handeln, der aber grundsätzlich ein identisches Befestigungssystem wie der Strada E-Bike M besitzt.

Bei Video Nr. 2 ist es ein Strada E-Bike XL*, der um ca. 20 cm breiter ist als der Strada E-Bike M, aber ansonsten baugleich.

Die Atera Strada E-Bike M Kundenbewertungen auf Amazon

Bei rund 86 % der Kunden die eine Bewertung für den Atera Strada E-Bike M abgegeben haben fällt diese positiv aus. So wurde mit 64 % eine 5 Sterne Bewertung abgegeben. Die 4 Sterne Bewertungen lagen bei 22 %. Dabei heben viele dieser Kunden den stabilen Eindruck des Atera Strad E-Bike M hervor und betonen ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die 9 % der negativen Bewertungen bei denen nur 1 oder 2 Sterne vergeben wurden drehen sich oft um das weiter oben schon besprochene Montage-Thema.

Bewertung

80%
basiert auf 6 Kategorien

Unsere Bewertung basiert auf umfangreichen Recherchen und Auswertung verschiedener Quellen im Internet. Ein ausführlicher Test unsererseits steht zurzeit noch aus.

Atera 022686 Fahrradträger Strada E-Bike, Kupplungsträger, für 2 Fahrräder

Werbung

Kundenfeedback 86%
Bedienung 65%
Dokumentation 75%
Qualitätsanmutung 80%
Support in Deutschland 90%
Funktionen 85%

Atera Strada E-Bike M

Die Bewertung basiert auf den 6 oben angegebenen Bewertungs-Kategorien. Der Gesamtwert liegt bei 80 %. Der Wert wurde durch Addition der Einzelwerte geteilt durch die Anzahl der Kategorie gebildet. Eine Höherbewertung einer einzelnen Kategorie hat nicht stattgefunden.

Pro

  • Deutsche Markenqualität
  • Kundensupport in Deutschland
  • Für E-Bikes optimiertes Produkt
  • Der Träger fühlt sich Qualitativ Hochwertig an

Cons

  • Es gibt Kunden die durch den Spannkraftschutz der Rad- und Rahmenbefestigung ein unsicheres Gefühl haben
  • Je nach größe der Kupplungskugel muss der Schnellverschluss mehr oder weniger nach unten gedrückt werden. Das führt zu verunsicherung beim Aufsetzen des Trägers. Siehe dazu auch die FAQ.

Fazit

Neben einem guten Preis wünsche ich mir von einem Fahrradträger natürlich, dass ich mit ihm meine Fahrräder sicher transportieren kann. Das kann der Atera Strada E-Bike M in der Regel auch bieten, weshalb der Träger auch viele positive Bewertungen vorweisen kann.

Studiert man die rund 9 % negativen Bewertungen jedoch genauer, so fragt man sich schon, welchen Ursache die oft genannten Probleme bei der Montage haben könnten.

Liegt es an den unterschiedlichen Abmessungen der Kugelköpfe an der Anhängerkupplung? Schwankt die Fertigungsqualität? Oder handelt es sich einfach nur um eine Fehlbedienung? Ich muss gestehen, dass ich keine Antwort auf diese Frage habe.

Auch wenn ich den Atera Strada E-Bike M keinem Test unterzogen habe, so hatte ich doch die Gelegenheit diesen Träger schon ein paar mal auf eine Anhängerkupplung montiert.

Und ja, anfänglich war ich etwas verunsichert, ob der Träger richtig aufsitzt. Besonders da ich erst einmal davon ausgegangen bin, dass der Hebel in einem 90 Grad Winkel stehen muss. Nach ein paar Versuchen wurde das auf und wieder absetzen leichter und der Träger hat grundsätzlich einen guten Eindruck gemacht.

Zum jetzigen Zeitpunkt müsste man den Atera Strada E-Bike M für eine eindeutige Empfehlung jedoch erst einmal einem Langzeittest unterziehen.

Alternativen zum Atera Strada E-Bike M

Gibt es Alternativen? Hier findest du die entsprechenden weiterführenden Links:

Quellenangaben

  1. https://www.atera.de/atera-strada-ebike-m.html. Abgerufen am 22.10.2022
  2. https://www.atera.systems/häufig-gestellte-fragen #Wie montiere ich meinen Atera Heckträger? Abgerufen am 22.10.2022
  3. https://www.atera.systems/häufig-gestellte-fragen #Wie stelle ich fest, ob der Träger richtig auf der Kugel sitzt? Abgerufen am 22.10.2022
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Atera Strada E-Bike M Zubehör und Ersatzteile

    Nach oben scrollen