Die besten Eiskratzer für den Winter

Eiskratzer fürs Auto im Vergleich

Eiskratzer fürs Auto. Da gibt es Unterschiede? Auf den ersten Blick kann man sich das gar nicht wirklich vorstellen. Aber es gibt tatsächlich einige verschiedenen Ansätze für einen Eiskratzer. So gibt es zum Beispiel verschiedene Grifflängen. Aber auch das Material für die Klinge des Eiskratzers kann sich unterscheiden. So gibt es Klingen aus Kunststoff, aber auch welche aus Messing.

Es gibt Eiskratzer mit Schneebesen und welche mit Handschuhe. Oder ist doch ein Teleskopgriff die bessere Wahl? Oder ein innovativer Eiskratzer? Mit elektrischem Antrieb, als Parkscheibe, in runder Form oder mit einer Klinge, die sich durch einen Verstellmechanismus dem Radius der Frontscheibe anpasst. Wir haben hier einmal die gängigsten Lösungen zum Eiskratzer fürs Auto zum Vergleich zusammengetragen.

Eiskratzer mit kurzem Griff

Bei den Eiskratzern mit einem kurzen Griff handelt es sich um die wahrscheinlich beliebteste Ausführung der Autofahrer. Sie sind günstig und lassen sich gut verstauen, da sie nicht so viel Platz einnehmen. Dadurch sind sie auch besonders handlich in der Anwendung. Wie günstig diese Eiskratzer sein können, zeigt das Modell von Petex. Der Eiskratzer von Raniaco hat da schon einen ganz anderen Preis. Dafür lässt sich aber auch die Klinge auf die Wölbung der Frontscheibe einstellen.

Eiskratzer mit langem Griff

Klar ist ein Eiskratzer mit kurzem Griff günstig und platzsparend. Aber er entspricht vielleicht nicht deinen Bedürfnissen. Gerade Fahrer von SUVs und Kleintransportern benötigen die Möglichkeit, nahe an die Windschutzscheibe heranzukommen. Mit einem Eiskratzer mit langem Griff brauchst du nicht so lange Arme. Lass dich nicht von den vielen Eiskratzern mit kurzem Griff nerven.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video zu Produkt 1 powered by AstroAI

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video zu Produkt 2 powered by Trendlupe

Eiskratzer mit Messingklinge

Ein Eiskratzer fürs Auto mit Kunststoffklinge ist ja ganz schön und meistens ja auch ausreichend. Was passiert aber, wenn nach einem Eisregen die Eisschicht auf den Autoscheiben schier undurchdringlich erscheinen. In diesem Fall hilft dir vielleicht ein Eiskratzer mit einer Messingklinge weiter. Denn die ist doch um einiges stabiler als eine Kunststoffklinge.

Ein Eiskratzer mit Messingklinge sollte natürlich mit dem entsprechenden Gefühl benutzt werden, damit beim Freikratzen keine Mikrokratzer produziert werden. Aber das gilt letztendlich natürlich für jeden Eiskratzer. Möchte man nicht kratzen ist die Alternative dann nur ein Enteiserspray. Die Sprays helfen aber nicht bei sehr dickem Eis. Also bleibt es dann beim Messingkratzer.

Eiskratzer mit Schneebesen

Es ist eiskalt draußen, die Scheibe ist zugefroren. Jetzt brauche ich einen Eiskratzer fürs Auto um die Scheibe frei zubekommen. Aber, wenn es schneit, brauche ich einen Schneebesen. Eigentlich brauche ich also 2 Produkte. Einen Eiskratzer und einen Schneebesen. Aber das ist gar nicht unbedingt nötig. Denn es gibt ja auch noch einen Eiskratzer mit Schneebesen in Kombination! Das spart Platz und Geld.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video zu Produkt 1 powered by AstroAI

Eiskratzer rund mit Trichter

Der perfekte Helfer für das Auto: Schnell entfernst du damit Eis und Schnee. Er liegt gut in der Hand, und man braucht nicht viel Kraft, um die Scheiben von dem Eis zu befreien. Einfach aber genial. Ein für den Autofahrer perfekter Helfer – denn dieser Trichter passt sich der konischen Form der Scheibe an, und man erwischt somit eine viel größere Fläche als mit einem herkömmlichen Kratzer.

Du kannst den Eiskratzer auch als Trichter für das Nachfüllen von Öl, Scheibenflüssigkeit oder Frostschutz benutzen. Damit wird er zu einem sehr nützlichen Helfer. Das kann dir viel Zeit sparen, weil du nicht mehr lange nach einem Trichter suchen musst, wenn du den Scheibenfrostschutz ohne verschütten aus den großen unhandlichen Kanistern in dein Auto füllen möchtest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by PAMURA SHOP

Eiskratzer mit Handschuhe

Viele deutsche Autofahrer benutzen in der kalten Jahreszeit lieber einen Eiskratzer mit Handschuhe. Wer also kalte Finger beim Eis kratzen hasst, benutzt gerne einen Eiskratzer mit Handschuhe. Immerhin gibt es gute Argumente für diese Methode: Es verhindert zuverlässig die Erfrierungen an deinen Fingern. Auch, wenn du beim Eis kratzen wieder einmal deine Winterhandschuhe zu Hause vergessen hast.

Eiskratzer mit Parkscheibe

Mittlerweile ist es üblich, auch im Auto alles griffbereit zu haben, was man zum Parken, Einkaufen und im Winter auch zum Eis kratzen benötigt. Die Suche nach dem Eiskratzer im Winter ist überflüssig, wenn dieser griffbereit im Auto anzutreffen ist.

Ist das Parken im Winter nicht schon Tortur genug? Holen Sie sich den Eiskratzer mit Parkuhr, um diese Tortur zu verringern – es ist die perfekte Lösung für alle, die mit Autos parken müssen.

Die praktischen Parkscheiben mit integriertem Eiskratzer und bei einigen Produkten sogar mit Einkaufswagenchip oder Reifenprofilmesser. Das ist ein Must-have für jeden Autofahrer. Immer alles griffbereit, was man zum Parken und Einkaufen benötigt. Auch die Suche nach dem Eiskratzer im Winter ist mit diesem tollen Produkt künftig überflüssig!

Trapetz-Eiskratzer

Dein Auto ist die wichtigste Investition, die du hast. Umso wichtiger, dass du dein Fahrzeug immer in Topzustand hältst. Wenn du dann morgens ein Problem mit Eis und Schnee auf deiner Windschutzscheibe hast, ist die einfachste Lösung ein Trapez-Eiskratzer mit Eisbrecherzähnen und Wasserabstreifer. Er ist klein, kompakt und günstig. Und bei hartnäckigen Eisschichten gibt es ja auch noch eine Ausführung mit Messingklinge.

Elektrischer Eiskratzer von Kärcher & Co.

Eis kratzen ist wirklich eine lästige Aufgabe. Aber mit einem elektrischen Eiskratzer wie zum Beispiel dem „EDI 4“ von Kärcher wird diese Aufgabe um einiges leichter gemacht wird. Diese praktische Innovation trägt seinen Namen zu Recht, das Eis löst sich praktisch wie von allein. Wenigstens wenn die Eisschicht nicht zu dick ist, wie zum Beispiel nach einem Eisregen. Aber dann hat man natürlich mit jedem Kratzer echte Schwierigkeiten.

Letzte Aktualisierung am 25.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by Kärcher Deutschland

Hier geht es zur Winter-Übersichtsseite.

Scroll to Top